Headergrafik Spitze
Seit 30 Jahren Kompetenz in Kühlung

150 KW Kälteanlage für Serverrack- Kühlung

Referenzbericht

Höchste Anlagenverfügbarkeit und Reserven durch Redundanzbetrieb und “Hot stand by”


Für einen großen, international tätigen Zubehörspezialisten der Computer, -Smartphone, und Kamerawelt in Nordrhein-Westfalen, lieferte ers-Energie- und Kältetechnik GmbH eine 150 KW Kälteanlage, welche die Serverrack-Kühlung übernimmt.

Die besondere Anforderung dieser Kälteanlage war, die Anlagenverfügbarkeit bestmöglich sicherzustellen.
Ebenso wichtig war, zuschaltbare Reserven zu haben, welche Schwankungen und eine Steigerung der Kapazität abdecken kann.

Der Lieferumfang umfasste drei miteinander vernetzte Rückkühler auf jeweils verzinkten Rahmengestellen, mit Schwingelementen aufgestellt.

Kältetechnisch wurde dies durch „Redundanzbetrieb“ und “hot stand by” umgesetzt.

Ferner wurde die Spannungsversorgung der Kälteträgerpumpe über USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) sichergestellt.

Ein wasserseitig druckgeschlossenes System wurde aus Gründen der Medium Qualität eingesetzt. In der Auslegung der Kältemaschine hat man die Spanne der Umgebungstemperatur ebenfalls auf Sicherheit ausgelegt. Sie beträgt 63 Kelvin.


Referenzbild


Zurück zur Referenzberichte-Übersicht

Back to Top Button